Im Test: Drahtloses Ladegerät

Ich habe mir diesen Fast Wireless Charger bestellt, da ich das Smartphone hineinstellen und es weiter bedienen kann. Bei anderen Modellen liegt das Smartphone auf der Schale, was die Bedienung und das Ablesen des Displays erschwert.

Ich hatte noch ein normales Samsung S6, aber wusste, dass mit diesem Gerät noch kein kabelloses Schnellladen möglich ist. Das geht erst mit dem S7 (oder S6 edge+). Darauf sollte man achten.

Das Gerät funktioniert tadellos. Ein Grund warum ich mir das Gerät zugelegt habe war auch, dass der USB-Anschluss des Handys mit Staub verlegt war und auch der Samsung-Support mir nur bedingt helfen konnte. Beim Wireless Laden wird der USB-Anschluss nicht beansprucht und man braucht nicht immer an- und abstecken.

Man muss sich nur im klaren darüber sein, dass man dadurch etwas Flexibilität einbüßt. Wenn man mit Kabel lädt, kann man das Gerät weiter weg bewegen. Mit der Ladestation muss man die Ladestation verschieben, was weit weniger leicht geht und schnell hat man die Verbindung verloren. Und ob es gut für das (fest verbaute) Akku ist, wenn man es ständig kurz lädt, sei dahingestellt. Das Wireless Charging hat aber genug Vorteile, und die genannten Punkte sind dem konkreten Produkt auf keinen Fall anzulasten und führen zu keiner Abwertung.

Pro:
+ Smartphone steht aufrecht und kann weiter bedient werden
+ sieht gut aus
+ Teil ist vorne gummiert und dadurch hat das Smartphone einen stabilen Halt
+ lädt auch mit Hülle

Con:
– Licht leuchtet grün, wenn es lädt (rot wäre logischer)

Fazit:
Ich bin mit diesem drahtlosen Ladegerät sehr glücklich. Es ist preiswerter als das Original von Samsung und ich verwende es häufig. Es hat auf meinem Schreibtisch einen fixen Platz. Auch auf dem Nachttisch macht es sich gut, man hat dann gleich eine Uhr. Auf Reisen verwende ich weiterhin ein normales kabelgebundenes Ladegerät.

Amazon-Link: http://amzn.to/2sA88L5

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *