Categories
Deutsch Review

Relaxdays Laptoptisch fürs Bett 🛏️ im Test

Wir haben gesehen, dass meine Schwester gerne ihr Lenovo Yoga Notebook/Tablet im Bett benutzt, deswegen wollten wir ihr einen Laptoptisch fürs Bett schenken. Bei der Recherche sind wir auf den Laptoptisch von Relaxdays gestoßen, der einigermaßen stabil zu sein scheint und auf amazon.de am besten bewertet ist. Er ist aus Metall und Holz gefertigt und erscheint stabiler als andere Tische aus Plastik. Ich will ihn im folgenden Testen.

Video

Funktionen

Der Laptoptisch ist relativ breit. D.h. in einem 90cm-Bett geht es sich gut aus, auf einer nicht so tiefen Couch nur, wenn man auf der Couch sitzt und nicht seitlich liegt.

auf einer Couch geht sich der Laptoptisch nur quer aus

Bei einem 80cm-Bett ist der Tisch schon grenzwertig.

bei Betten mit nur 80cm breite wird es knapp (und instabil)

Er kann in zwei Stufen in der Höhe verstellt werden. Es gibt Löcher, wo die Stützen einrasten und das funktioniert sehr gut.

Verstellung der Höhe
es gibt zwei Löcher, wo der Tisch einrastet

Wenn man nicht ganz schlank ist, passen nur in der höheren Stufe die Beine unter den Tisch. Er ist nicht dazu geeignet, dass man sich mit dem Bauch unter den Tisch legt, außer man ist eben sehr schlank. Es ist auch die Frage, ob das überhaupt sinnvoll ist.

die Beine passen mit der Decke unter den Tisch, liegen kann man nicht

Die linke Seite des Tisches lässt sich wie eine Leseklappe aufstellen. Dazu gibt es einen Metallbügel, den man wie bei einem Liegestuhl in verschiedene Aussparungen einlegen kann. Das funktioniert ebenfalls problemlos.

Verstellung der Leseklappe

Ein Steg an der Leseklappe verhindert, dass der Laptop von Tisch rutscht. Im Falle des Lenovo Yoga schließt dieser Steg bündig mit der Höhe des Laptops ab, stört also nicht. Bei dünnen Tablets könnte es sein, dass das stört, wenn man den Touchscreen bedienen will.

Der Lenovo Yoga schließt fast plan mit der Leiste ab

Die rechte Seite kann man benutzen, um die Maus, das Handy oder einen Snack abzulegen. Mit Getränken wäre ich vorsichtig, richtig fest steht der Laptoptisch nicht im Bett, aber das liegt eher an der Matratze als am Laptoptisch.

Bewertung

Wie eingangs erwähnt ist der Tisch relativ breit, das ist ein Vorteil weil viel draufpasst aber gleichzeitig ein Nachteil, weil er vielleicht nicht so handlich ist, wenn man ihn auf die Seite stellen will.

Platz ist genug am Laptopttisch, das ist ein Vorteil

Die Verstellung der Höhe und der Leseklappe funktioniert problemlos. Es wäre vielleicht gut, wenn man den Tisch noch höher stellen könnte (für ganz dicke Personen).

Optisch sieht er sehr wertig aus mit der schwarzen laminierten Holzplatte und den Metallbeinen. Einziger Makel waren ein paar Kratzer auf der Oberseite.

kam schon mit diesen Kratzern, obwohl in einer Plastikfolie verschweißt

Davon waren wir etwas überrascht, da der Tisch in Plastikfolie verschweißt ankam und die Verpackung eigentlich unbeschädigt war. Man sieht die Kratzer jedoch kaum, deswegen waren sie kein Grund den Tisch zurückzuschicken. Die Laminierung auf der Seite war ganz gut verarbeitet, kleine Teile splittern jedoch schon ab.

kaum benutzt blättert die Laminierung schon vom Rand ab

Man muss wissen, dass man mit dem Tisch wirklich nur sitzen kann, zum Liegen ist der Tisch nicht gedacht, aber das geht sowieso aus der Artikelbeschreibung hervor. Wenn man mehr liegen will kann man darüber nachdenken, einen Laptoppolster zu kaufen.

Insgesamt kann ich diesen Tisch sehr empfehlen, er ist zweifellos einer der stabilsten Tische, die es gibt. Man muss wahrscheinlich etwas Glück haben, dass er keine Kratzer hat, unser Exemplar hatte ja nur leichte Kratzer. Bei dem Preis kann man aber wirklich nicht meckern.

Bei amazon.de bestellen

Empfohlene Kamera-Ausrüstung für Foto, Video & Reisen (ich verwende noch die Sony a6500):
Sony a6600 Sony a6400 (billiger) Sony a6100 (Budget-Option für 4K) Sigma 16mm 1.4 Sony 35mm 1.8 Samyang 12mm 2.0 Feelworld Master MA7 Monitor Andycine A6 Plus (kleiner) Rode VideoMicro Mini Stativ Reise-Stativ Kleines LED-Licht
1. Licht (stark) 2. Licht (Farbtemperatur einstellbar) Softbox dazu Lichtzelt DJI Osmo Action GoPro 8 GoPro MAX Invisible Selfie Stick (benötigt bei GoPro MAX Adapter) Mavic mini Drohne Mavic Air 2
für Fotos und Videos (meine Freundin Patricia verwendet noch die Fuji XT-2):
Fuji XT-4 Fuji Telezoom Einsteigerkamera (Canon)

*Affiliate Links. Bitte kauft über meine Links auf amazon.de. Ich bekomme damit eine kleine Belohnung für meine Arbeit, ohne dass euch dadurch irgendwelche Zusatzkosten entstehen. VIELEN DANK!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *