Categories
Deutsch Review

Das ideale Funkgerät für Kids – Baofeng BF-88E im Test (Nestling/Radioddity/Retevis)

Heute teste ich das PMR-Funkgerät von Nestling/Retevis/Radioddity/Baofeng, das BF-88E. Es hat große Bedien- und Drehknöpfe und ist daher ideal für Kids. Auch für Freizeit und Sport ist gut geeignet, da es sehr einfach und schnell zu bedienen ist, auch wenn man wie z.B. beim Skifahren Handschuhe anhat. Für Business bestellt man am besten das Programmierkabel mit. Lest gerne weiter für meinen Test!

Video

Lieferumfang

Das Funkgerät kommt mit einem umfangreichen Lieferumfang, so sind etwa bereits 2 Headsets inkludiert. Damit sind die Geräte auch gut für den Business-Einsatz geeignet, da man mit den Headsets unbemerkt kommunizieren kann.

Das Handbuch im Lieferumfang ist zwar auf Englisch, aber im Internet findet man ein deutsches Handbuch.

BF-88E einrichten

Das Funkgerät wird über eine Ladeschale geladen, ein weiterer Punkt, der für den Business-Einsatz spricht. Aber auch sonst finde ich das einen Vorteil. Man kann das Funkgerät schnell in die Ladeschale stellen, ohne irgendwie fummelig irgendein Micro-USB-Kabel anschließen zu müssen.

Ladeschale

Die mitgelieferten Akkus haben eine Kapazität von 1500mAh, was ich für eine vernünftige Größe halte.

Akkus mit 1500mAh

Auf der Rückseite kann der Gürtelclip angeschraubt werden. Der hat eine Feder, die sehr stark eingestellt ist, d.h. man wird das Walkie Talkie nicht so schnell verlieren.

Gürtelclip

Zusätzlich gibt es eine Öse, wo man das mitgelieferte Armband befestigen kann. Mir gefällt gut, dass die Öse am Gerät und nicht am Gürtelclip ist, d.h. man muss nicht das Gürtelclip verwenden!

Auf der Seite gibt es einen 2-Pin-Anschluss für das mitgelieferte Headset. Das ist ein Standard-Anschluss, d.h. es können beliebige Funkgeräte-Headsets verwendet werden.

2-Pin-Anschluss für Hedasets

Im Lieferumfang ist ein Headset mit Ohrbügel enthalten.

Headset

Es gibt auch Headsets mit Schallschlauch. Dann wäre aber die Tonqualität nicht so gut, da der Schall nur über einen Schlauch übertragen wird. Der Vorteil wäre, dass man sich viele Schläuche kaufen kann und wenn eine andere Person das Gerät verwendet, kann man nur den Schlauch-Teil des Headsets wegwerfen. Der durchsichtige Schlauch ist unauffälliger, man sieht wie “Security” aus.

An diesem Anschluss kann man auch ein Programmierkabel anschließen, ich schreibe weiter unten noch mehr darüber.

BF-88E im Test

Zum Senden gibt es die PPT-Taste an der Seite des Geräts. Wenn man sendet, leuchtet die LED rot und wenn man empfängt grün.

funken mit dem BF-88E

Es gibt auch noch eine Taschenlampen-Funktion.

Taschenlampe

Über die Drehregler auf der Oberseite kann man einen von 16 Sendern auswählen und die Lautstärke einstellen. Der jeweilige Sender wird von einer Stimme auf englisch angesagt.

Programmierung

Das habe ich nicht getestet, aber für den Business-Einsatz empfehle ich das Programmierkabel gleich mitzubestellen.

Für den privaten Einsatz ist das Gerät bereits ausreichend konfiguriert, für Kinder sowieso. Mit der Software (Chirp) kann man z.B.

  • die Tastenbelegung ändern (orange Tasten, Scan-Funktion)
  • VOX-Funktion (Freisprecheinrichtung)
  • Squelch (Rauschsperre, bei höheren Werte rauscht es weniger, dafür kann man weniger empfangen)
  • CTCSS/DCS (“Unterkanäle”)

Inbesondere das Einstellen von Unterkanälen ist wichtig, damit man nicht durch fremde Gespräche gestört wird (andere können die Gespräche trotzdem hören, da alle Kanäle im PMR-446-Standard öffentliche Kanäle sind).

Fazit

Das Baofeng BF-88E ist das ideale Funkgerät für Kinder. Es hat eine gute Größe und lässt sich über die große Bedien- und Drehknöpfe schnell und einfach bedienen. Das ist auch ein Vorteil, wenn man es für Sport oder Hobby verwenden will, z.B. mit Handschuhen.

Im Vergleich dazu sind Funkgeräte mit Display schwieriger zu bedienen und v.a. Kids können schnell etwas so verstellen, dass nichts mehr funktioniert (z.B. die Unterkanäle).

Die BF-88E-Funkgeräte sind auch sehr gut für Business geeignet, v.a. wegen der Ladeschale. Ich würde dann nur eben unbedingt das Programmierkabel kaufen und mit der Software Unterkanäle einstellen. Dafür kann man die offene Software Chirp verwenden.

Durch den PMR-446-Standard ist die Leistung auf 0,5 Watt beschränkt (und die Antenne fix befestigt). Deswegen darf man sich keine Wunder erwarten, was die Reichweite betrifft. Das war ja vom Gesetzgeber so beabsichtigt, weil die Kanäle öffentlich sind, damit man nicht alle Gespräch im weiten Umkreis stört. Theoretisch könnte man die Geräte umprogrammieren, das ist aber natürlich illegal.

Ich kann dieses Funkgerät auf jeden Fall sehr empfehlen. Wenn ihr ein Funkgerät mit Display sucht, könnt ihr auch gerne meine Rezensionen hier und hier lesen.

Wenn ihr Anmerkungen, Fragen oder Kommentare habt freue ich mich, wenn ihr sie gerne im Kommentarbereich postet!

Bitte kauft bei amazon.de über folgenden Link ein. Euch entstehen keine Mehrkosten, aber ich bekomme – egal was ihr kauft – eine kleine Belohnung, die mir hilft, diese Tests zu finanzieren. VIELEN DANK!
Nestling Baofeng BF-88E bei amazon.de bestellen
Programmierkabel
Headset mit Schlauch

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *