Im Test: Homelody Wasserhahn

Wir haben diesen Wasserhahn gewählt, da er ein ansprechendes und schlichtes Design hat und über einen ausziehbaren Brauseschlauch verfügt. Man kann den Wasserstrahl mit einem Schalter am Kopf von Strahl auf Brause umschalten, was sehr praktisch ist, wenn man etwa Geschirr abspülen will. Der Wasserhahn ist drehbar. Im Lieferumfang sind die Armatur, dann noch weiße Handschuhe (vermutlich um Fingerabdrücke zu vermeiden), die etwas zu klein sind und ein Schlüssel, mit dem man den Brauseschlauch unten an der Armatur festschrauben kann, enthalten.

Geschirrbrause
Hebel

Montage

Brausestrahl

Bei der Montage muss man darauf achten, dass man nach oben genug Platz hat. Die Armatur ist aufgrund der Ausziehfunktion relativ groß. Man muss mit einer Höhe von ca. 40 cm rechnen. Dann geht sie auch noch relativ weit nach vorne, man muss mit ca. 28cm rechnen. Da der Kopf vorne schräg steht muss man darauf achten, dass das Wasser bei kleineren Becken nicht über den Rand hinausspritzt. Leider mussten wir das Loch für die Armatur erweitern, da unser alter Wasserhahn schmäler war. Dazu mussten wir das Becken ausbauen und umdrehen, um besser arbeiten zu können. Wir haben das mit einer Feile gemacht und es hat lange gedauert, wenn man besseres Werkzeug hat oder sich das überhaupt ersparen kann ist das natürlich besser. (Wir mussten das Becken auch deswegen ausbauen, weil sich sonst der alte Wasserhahn nicht lösen ließ.)

blau für kalt und rot für warm

Unten wird der blaue Schlauch an das Kaltwasser und der rote Schlauch an das Warmwasser angeschlossen. Vorher natürlich das Wasser abstellen. Das Gewicht wird auf den Brauseschlauch geschraubt. Die Armatur wird mit einer Hülse nach oben hin verschraubt.

Gewicht

Einziges Manko ist, dass der Schalter zum Umschalten des Strahls manchmal hakt, man muss ihn gut pressen. Wir sind mit dieser Waschtischarmatur sehr zufrieden, die Brausefunktion ist in der Küche sehr praktisch und das Teil sieht edel aus. Die Montage ist relativ einfach, wenn das Loch schon die richtige Größe hat. Es gab keinen Ölgeschmack im Wasser o.ä. (am Anfang aber am besten länger laufen lassen).


Hier klicken und bei Amazon bestellen

Empfohlene Kamera-Ausrüstung für Foto, Video & Reisen (amazon.de):
Sony a6600 Sony a6400 (billiger) Sony a6100 (Budget-Option für 4K) Sigma 16mm 1.4 Sony 35mm 1.8 Samyang 12mm 2.0 Feelworld Master MA7 Kleinerer Monitor Rode VideoMicro Rode Wireless Go II Mini-Stativ Reise-Stativ Kleines LED-Licht Licht #1 (stark) Licht #2 (Bi-Color) Softbox für dieses Licht Lichtzelt DJI Osmo Action GoPro 9 GoPro MAX Invisible Selfie Stick Mavic Mini Drohne Mavic Air 2
für Fotos und Videos:
Fuji XT-4 Fuji Telezoom Einsteigerkamera (Canon)

*Affiliate Links: Ich bekomme für euch kostenlos eine kleine Belohnung die mir hilft, diese Webseite zu erhalten. DANKE für eure Unterstützung!

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *