Smatree Akku+Ladegerät für GoPro 5/6/7 im Test

Da ich von der GoPro 4 auf die GoPro 7 umgestiegen bin und die alten Akkus nicht mit der neuen GoPro funktionieren, brauchte ich neue Ersatzakkus. Denn mit einem Akku komme ich nicht aus, wenn ich etwa eine SUP-Session (Stand Up Paddling) aufnehmen will. Da die Originalakkus teuer sind habe ich mir das Set aus Ladegerät und Akkus von Smatree bestellt, das ich im folgenden testen will.

Video

Lieferumfang

Es gibt das Set mit 2 Akkus+Ladegerät aber auch mit 3 Akkus+Ladegerät. Da ich glaube mit 2 Ersatzakkus das Auslangen zu haben, habe ich das günstigere Set bestellt. Außerdem kann ich mit dem Ladegerät sowieso nur 3 Akkus gleichzeitig laden, d.h. das Originalakku+die 2 Ersatzakkus.

Die Akkus sind mit der GoPro 5/6/7 kompatibel.

Im Set ist auch noch ein Micro-USB-Kabel enthalten. Zum Laden kann aber auch das USB Typ-C-Kabel verwendet werden, das mit der GoPro 7 mitgeliefert wird.

Ein Netzteil ist im Set nicht enthalten, es kann aber jedes Standard-USB-Netzteil oder ein USB-Anschluss am Computer verwendet werden.

Test

Die Smatree Akkus sehen fast gleich aus wie das Originalakku und auch die Anschlüsse sind ziemlich gleich. Die Kapazität ist wie beim Original mit 1220mAh angegeben.

Die Akkus passen perfekt in die GoPro und werden von dieser erkannt.

In der Ladeschale können sowohl die Smatree-Akkus als auch der GoPro-Akku gleichzeitig geladen werden. Ich werde wahrscheinlich in Zukunft das USB-C-Kabel verwenden, das mit der GoPro 7 mitgeliefert wird und diese ggf. direkt laden kann, damit ich nicht immer zwei Kabel (ein Micro-USB- und ein USB-C-Kabel) mitnehmen muss.

Fazit

Zunächst finde ich super, dass die Ladeschale sehr klein ist und ich sie daher auf Reisen mitnehmen kann. Dass ich gleich alle 3 Akkus laden kann ist ideal (die zwei von Smatree und den GoPro-Akku).

Wie lange die Akkus im Vergleich zum Original halten, muss ein Langzeittest zeigen. Aber im Moment bin ich froh, dass ich Ersatzakkus habe, wenn ich unterwegs bin oder verreise.

Wenn Du Fragen oder Kommentare hast, gerne unten posten.

Bitte kauft bei amazon.de über folgenden Link. Euch entstehen keine Mehrkosten, aber ich bekomme – egal was ihr kauft – eine kleine Provision, die mir hilft, diese Tests zu finanzieren. VIELEN DANK!

Bei amazon.de bestellen

4 Replies to “Smatree Akku+Ladegerät für GoPro 5/6/7 im Test”

  1. hi!

    ich wollte dich nur höflich darauf hinweisen, dass es sich beim akku um DEN akkumulator (männlich) handelt.

    also: DER akku und nicht DAS akku.

    ps: der artikel selbst war aber sehr informativ und hat mich zum kauf bewogen.

    1. Hi, DANKE dir für den Hinweis (hab es ausgebessert hoffe ich)! Freut mich, dass meine Rezension nützlich war!

  2. Hallo,

    wie ist der langzeittest der smartree Akkus ausgefallen? der Bericht ist ja fast ein Jahr alt.

    Halten die Akkus genauso lange wie die Originalen?

    Gruß

    Oliver

    1. Servus Oliver, ich habe leider meine GoPro 7 bereits verkauft. Ich war insgesamt mit der Stabilität der Kamera nicht zufrieden aber hätte sie trotzdem behalten, weil sie sehr nützlich ist. Ich habe verkauft weil ich die neue Generation testen wollte. Ob jetzt die Smatree Akkus einen Anteil an den Software-Abstürzen hatten, kann ich nicht sagen, glaube aber eher nicht. Jedenfalls kann ich leider keine Aussagen darüber machen, wie lange die Akkus halten. Ich glaube aber nicht so lange wie die Original-Akkus!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *