Im Test: Arendo Wasserkocher

Der Arendo Wasserkocher sieht schick aus und ist eine große Verbesserung zu meinem alten einfachen Plastik-Wasserkocher. Ich habe ihn gewählt, da er fast nur aus Metall gefertigt ist. Plastik-Wasserkocher können den Geschmack verfälschen.

Ich habe ein kleines Video gemacht, wo man sieht, wie schnell das Gerät arbeitet. Zuerst 0,5l mit 80 Grad, wie ich es für meinen grünen Tee jeden morgen brauche. Das geht ruck zuck in ca. 1 Minute. Dann habe ich noch einen Liter aufgekocht, das schafft der Kocher in 2 Minuten 43 Sekunden.

Vorteile:
+ fast vollständig aus Edelstahl gefertigt, beeinflusst den Geschmack nicht wie Plastik-Kocher
+ schickes Design
+ Temperatureinstellung (ich nehme immer 80 Grad für den Tee)

Nachteile:
– Deckel geht manchmal erst nach mehrmaligen drücken auf (man kann sich helfen, indem man das Wasser über den Schnabel einfüllt, was aber natürlich nicht das Wahre ist)
– Gerät hängt immer am Strom (ich stecke es immer nach der Verwendung aus)
– Gerät wird außen heiß, weil es aus Edelstahl ist (aber wenn man es am großen Griff nimmt kein Problem)

Fazit: Ich bin sehr zufrieden mit dem Wasserkocher. Er ist ein echter Blickfang in der Küche. Ich habe ihn bereits ein halbes Jahr und verwende ihn jeden Tag mehrmals.

Amazon-Link: http://amzn.to/2sPugk9

Empfohlene Kamera-Ausrüstung für Foto, Video & Reisen (amazon.de):
Sony a6600 Sony a6400 (billiger) Sony a6100 (Budget-Option für 4K) Sigma 16mm 1.4 Sony 35mm 1.8 Samyang 12mm 2.0 Feelworld Master MA7 Kleinerer Monitor Rode VideoMicro Rode Wireless Go II Mini-Stativ Reise-Stativ Kleines LED-Licht Licht #1 (stark) Licht #2 (Bi-Color) Softbox für dieses Licht Lichtzelt DJI Osmo Action GoPro 9 GoPro MAX Invisible Selfie Stick Mavic Mini Drohne Mavic Air 2
für Fotos und Videos:
Fuji XT-4 Fuji Telezoom Einsteigerkamera (Canon)

*Affiliate Links: Ich bekomme für euch kostenlos eine kleine Belohnung die mir hilft, diese Webseite zu erhalten. DANKE für eure Unterstützung!

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *