Die besten True Wireless Kopfhörer 2021 – Yarber In-Ear Bluetooth Kopfhörer im Test

Heute teste ich die kabellosen Kopfhörer von Yarber. Diese Kopfhörer ähneln den Apple AirPods, sind also sogenannte TWS-Kopfhörer (True Wireless), d.h. sie haben auch kein Kabel zwischen den Ohrhören. Zweifellos der Trend in 2020. Sie haben gegenüber den AirPods jedoch noch zusätzliche Features und kosten trotzdem weniger. Ich habe sie als Geschenk für meine Freundin gekauft. Sie hat zwar bereits große Kopfhörer, aber so kleine sind glaube ich oft praktischer, weil man sie immer dabei haben kann. Lest im folgenden gerne meinen Review.

Video

Unboxing, Laden und Benutzung

Unboxing

Im Lieferumfang enthalten sind:

  • die 2 Ohrhörer
  • die Ladebox
  • das Ladekabel
  • ein Handbuch, auch in Deutsch
  • 3 Ohrstöpsel in unterschiedlichen Größen
Lieferumfang

Die Ohrhörer rasten magnetisch in der Ladebox ein und auch die Ladebox schließt sich magnetisch. Das fühlt sich alles sehr wertig an.

Laden

Zum Laden gibt man die Ohrhörer in die Ladebox und schließt die Ladebox mittels USB-Kabel an.

Die Ladebox wird mittels USB-Kabel geladen

Sehr fein gemacht finde ich, dass man den Ladestand durch den durchsichtigen Deckel der Ladebox sehen kann.

Man kann den Ladestand bei geschlossener Box sehen

Die große Zahl zeigt den Ladestand der Ladebox an, darunter ist der Ladestand der einzelnen Ohrhörer zu finden (theoretisch kann man auch nur einen Ohrhörer verwenden).

Ladestands-Anzeige

Koppeln

Zum Koppeln nimmt man die Ohrhörer einfach aus der Ladebox. Dann erscheint die Kopfhörer in den Bluetooth-Einstellungen des Smartphones.

Kopfhörer koppeln

Einmal gekoppelt verbinden sie sich das nächste Mal automatisch. Das funktioniert tadellos, notfalls kann man die Kopfhörer aber zurücksetzen.

Kopfhörer im Test

Zunächst zum Tragekomfort der Ohrhörer: Man schiebt sie in den Gehörgang und dreht sie dann noch etwas nach hinten. Ich war überrascht wie gut sie sitzen.

leicht nach hinten gedreht halten sie sehr gut

An der Klang-Qualität habe ich auch nichts auszusetzen, naturgemäß schirmen In-Ear-Kopfhörer gut gegen Umgebungslärm ab, jedenfalls besser als große Over-Ear Kopfhörer.

Die In-Ear-Kopfhörer schirmen hervorragend gegen Umgebungslärm ab

Die Kopfhörer können über Buttons auf der Seite gesteuert werden, die sehr leicht zu betätigen sind. Das ist ein sehr tolles und praktisches Feature.

Fazit

Insgesamt bin ich von den Kopfhörern begeistert. Alles ist sehr edel gemacht, angefangen von der Ladeschale bis zu den Kopfhörern selber.

Die passen super und sind sogar wasserdicht. Einziger Kritikpunkt sind vielleicht die obligatorischen Rechtschreibfehler in der Bedienungsanleitung, aber damit kann ich wirklich leben.

Die fast schon obligatorischen Rechtschreibfehler in der Bedienungsanleitung

Es ist ein super Geschenk für meine Freundin. Ich glaube sie wird diese In-Ear-Kopfhörer lieben und öfters verwenden als ihre großen Kopfhörer, da man so kleine Kopfhörer und die Ladebox überallhin problemlos mitnehmen kann.

mit der Ladeschale sehr kompakt zum Mitnehmen

Ich hoffe meine Rezension war hilfreich für eure Kaufentscheidung. Lasst bitte gerne einen Kommentar da, falls ihr Fragen habt oder teilt gerne Eure Erfahrungen, die ihr mit solchen AirPod-ähnlichen TWS-Kopfhörern habt. Bis nächstes Mal!

Yarber Kopfhörer bei amazon.de bestellen

Empfohlene Kamera-Ausrüstung für Foto, Video & Reisen (amazon.de):
Sony a6600 Sony a6400 (billiger) Sony a6100 (Budget-Option für 4K) Sigma 16mm 1.4 Sony 35mm 1.8 Samyang 12mm 2.0 Feelworld Master MA7 Kleinerer Monitor Rode VideoMicro Rode Wireless Go II Mini-Stativ Reise-Stativ Kleines LED-Licht Licht #1 (stark) Licht #2 (Bi-Color) Softbox für dieses Licht Lichtzelt DJI Osmo Action GoPro 9 GoPro MAX Invisible Selfie Stick Mavic Mini Drohne Mavic Air 2
für Fotos und Videos:
Fuji XT-4 Fuji Telezoom Einsteigerkamera (Canon)

*Affiliate Links: Ich bekomme für euch kostenlos eine kleine Belohnung die mir hilft, diese Webseite zu erhalten. DANKE für eure Unterstützung!

5 comments

  1. Ich muss gestehen, der Blog ist wirklich sehr gut geschrieben. Ich staune immer, was für Preis so für dieses Produkte aufgerufen werden können.

    1. Danke dir, ultranett dieser Kommentar! Naja so wirklich billig sind die Kopfhörer auch wieder nicht, aber noch immer viel billiger als die iPods das ist richtig 🙂

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *